Gabriel Noriega übernimmt den SSV Wissenbach bis zum Saisonende 

Der SSV Wissenbach konnte mit Gabriel Noriega einen erfahrenen Trainer für die restliche Runde gewinnen. Für Grabbi ist es nicht das erste Engagement beim SSV. Von 2003 bis 2005 war er bereits als Trainer und Torhüter in Wissenbach aktiv. Seinen ersten Einsatz an der Seitenlinie wird er bereits dieses Wochenende beim Gastspiel des SSV in Tringenstein haben.

Der Vorstand bedankt sich bei Grabbi für die kurzfristige Übernahme und freut sich auf 8 spannende Wochen. Ebenfalls bedanken möchte sich der Vorstand an dieser Stelle bei Martin Mehl und Christopher Müller, die das Training in den letzten Wochen übernommen hatten.

Zur kommenden Saison wird Grabbi dann den TSSV Schönbach übernehmen. Für diese Aufgabe wünscht ihm der gesamte Verein bereits heute viel Erfolg.

SSV Wissenbach und Timo Polzer gehen getrennte Wege

Timo Polzer wird dem SSV Wissenbach in der Rückrunde auf eigenen Wunsch nicht weiter zur Verfügung stehen.

Das Training und die Vorbereitung auf die Rückrunde werden übergangsweise durch Martin Mehl mit Unterstützung von Christopher Müller geleitet.

Der SSV möchte sich auf diesem Weg nochmal bei Timo Polzer für die erfolgreiche Arbeit in der Hinrunde bedanken und wünscht ihm viel Erfolg bei seinen zukünftigen Stationen.

Fanshop SSV Wissenbach

Pünktlich zum Start der Vorbereitung zur Rückrunde ist unser Fanshop endlich online. Schaut euch um und entscheidet selbst in welchem Outfit ihr uns zukünftig unterstützen wollt. Bei Rückfragen oder Anmerkungen könnt ihr euch gerne melden.

teaser-website

Jahreshauptversammliung 2019

Einladung JHV SSV 2019

Weihnachtsfeier und Ehrungen 2018

Am vergangenen Wochenende lud der SSV Wissenbach Mitglieder, Freunde und Gönner zur diesjährigen Weihnachtsfeier in den kleinen Saal der MZH Wissenbach ein. In diesem Jahr nutzte man den feierlichen Rahmen zudem, um einigen Jubilaren für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit zu danken und sie zu ehren. In diesem Jahr wurden geehrt: Arnold Moritz, Martin Reeh und Richard Moritz für 40 Jahre sowie Alois Richter für 65 Jahre Mitgliedschaft. In Abwesenheit wurden zudem geehrt: Manfred Pfister, Adolf Waldschmidt, Günther Weg und Hugo Wege für 40 Jahre sowie Günter Sames für 50 Jahre. Diese Ehrungen werden entsprechend nachgeholt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für eure Treue. Im Anschluss an seine Ehrung berichtete Ehrenmitglied Alois Richter von seinen Anfängen beim SSV Wissenbach und erwähnte dabei einen unvergesslichen Moment im Frankfurter Waldstation. Im Jahre 1954 bestritt er dort mit der A-Jugend des SSV ein Spiel gegen die A2-Jugend-mannschaft der Eintracht. Das Spiel wurde als Vorspiel des Meisterschaftsspiels zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1.FC Kaiserslautern ausgetragen und konnte mit 6:3 gewonnen werden. Abschließend richtete er seine Worte nochmal an die "junge" Seniorenmannschaft des SSV und gab Ihnen mit auf den Weg "habt Spaß zusammen". Nach dem anschließenden Essen wurde bei bester musikalischer Unterhaltung von Mir Zwo gemeinsam gesungen, getanzt und viel gelacht. Die durchgeführte Tombola wurde auch in diesem Jahr wieder von allen mit Begeisterung angenommen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Spender. Der SSV wünscht allen eine ruhige und besinnliche Adventszeit, ein fröhliches Weihnachtsfest sowie ein friedvolles und gesundes neues Jahr 2019.

Ehrungen SSV 2018

v.l.n.r.: 2. Vorsitzender Rolf Weil, Arnold Moritz (40 Jahre), Martin Reeh (40 Jahre), Richard Moritz (40 Jahre), Alois Richter (65 Jahre), 1. Vorsitzender Hans-Jürgen Müller

Copyright 2012 SSV-Wissenbach - Startseite.
Joomla Templates by Wordpress themes free