Jahreshauptversammlung und Vorstandswahlen 2018

Auf der Jahreshauptversammlung des SSV Wissenbach 1920 e.V. am 3. Februar 2018 wurde nach zwei Jahren turnusgemäß wieder ein neuer Vorstand gewählt. Dabei stellten sich die bisherigen Vorstandsmitglieder Hans-Jürgen Müller (1. Vorsitzender), Rolf Weil (2. Vorsitzender), Dennis Müller (Kassierer), Julian Schild (Schriftführer) und Stefan Gutsch (Jugendleiter) alle wieder für ihr Amt zur Verfügung. Für den zweiten Posten des Jugendleiter-Tandems kandidierte Frank Roth. Markus Kraus stand für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung und schied nach über 10 Jahren aus dem Vorstand aus. An dieser Stelle möchte sich der Verein nochmals für die langjährige Vorstandsarbeit bei Markus bedanken. Komplettiert wird der Vorstand von den fünf Beisitzern Hans-Jürgen Haas, Jens Dillmann, Jan Reeh, Pierre Erner und Sebastian Hain. Alle Kandidaten wurden einstimmig gewählt. Der neugewählte Vorstand bedankt sich für das Vertrauen und freut sich auf eine harmonische Zusammenarbeit.

Vor der Wahl des neuen Vorstands wurden den Mitgliedern die Berichte aus dem vergangenen Geschäftsjahr vorgestellt. Zum Gedenken der drei verstorbenen Mitglieder Heinz Muhlberg, Armin Kunz und Manfred Pevestorf erfolgte die Totenehrung. In dem Bericht des 1. Vorsitzenden ging dieser vor allem auf die Verdienste des verstorbenen Vorstandsmitglieds und Freunds Manfred Pevestorf ein. Im weiteren Verlauf des Berichtes wurde die Vorstandsarbeit des vergangenen Jahres und vor allem der Bau der Flutlichtanlage ausführlich vorgestellt. Nach der Vorstellung der erfolgreichen Jugendarbeit in der JSG Eschenburg durch Jugendleiter Stefan Gutsch, ließ der Spielausschuss Sebastian Hain den sportlichen Verlauf der Seniorenmannschaft in einem amüsanten Beitrag Revue passieren. Obligatorisch folgte noch die Vorstellung des Kassenberichtes durch Dennis Müller. Seitens der anwesenden Kassenprüfer gab es keine Beanstandungen an der Kassenführung und der alte Vorstand wurde einstimmig entlastet. Da es keine Anträge an die JHV gab, wurden anschließend nur noch die wichtigsten Termine für das kommende Jahr vorgestellt, bevor es auf Einladung des Vereins bei einem kleinen Imbiss zum gemütlichen Teil des Abends überging.

Ein Licht geht auf!

Nach langer Vorarbeit haben die Vorbereitungsmaßnahmen zum Bau unserer neuen Flutlichtanlage nun endlich begonnen. Wenn alles nach Plan läuft und das Wetter mitspielt, wird die neue Anlage im Januar aufgestellt. Schon jetzt wollen wir uns bei allen Sponsoren und Unterstützern sowie der Gemeinde bedanken. Wir werden selbstverständlich nochmal auf jeden einzelnen von Euch/Ihnen persönlich zukommen.

Weitere Unterstützung ist natürlich immer noch möglich. Bitte wendet euch dazu einfach an einen der Vorstandsmitglieder.Vorbereitung Flutlicht

Sportheim an folgenden Tagen geöffnet ...

Das Sportheim ist ab sofort jeden Mittwoch und Freitag ab 18:30 Uhr sowie sonntags ab 10 Uhr geöffnet.

Kaltgetränke, Würfelbecher und Karten stehen ausreichend zur Verfügung.

Der SSV freut sich auf euren Besuch!

Nachruf auf Manfred Pevestorf

Am 13.09.2017 verstarb plötzlich und unerwartet unser Vorstandsmitglied Manfred Pevestorf.

Nachruf Pevestorf

Manfred war seit 1965 Mitglied in unserem Sportverein. In den über 52 Jahren seiner Vereinszugehörigkeit hat er im Vorstand über Jahre hinweg verschiedene Ämter begleitet. Lange Jahre als Jugendleiter war er für die Ausbildung von vielen, heute noch aktiven, Fußballern verantwortlich. Ebenfalls hat er lange Jahre als Schiedsrichter unsere Farben im ehemaligen Dillkreis vertreten.

Durch seine tatkräftige Unterstützung und seinen Ruf erlangte er große Anerkennung und war ein von allen geschätztes Vorstands- und Vereinsmitglied und ein guter Freund. Er hinterlässt in unserem Sportverein eine große Lücke.

Wir trauern mit seinen Angehörigen und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Bau einer neuen Flutlichtanlage am Sportplatz in Wissenbach

Wie der ein oder andere vielleicht schon mitbekommen hat, plant der SSV den Bau einer neue Flutlichtanlage. Um ggf. weitere Mittel zur Finanzierung zu erhalten, haben wir uns mit dem Projekt beim Spendenvoting der Sparkasse Dillenburg angemeldet.

Die Möglichkeit zur Abstimmung findet ihr unter nachfolgenden Link. Dort müsst ihr auf "SMS-Abstimmung" klicken, euren Namen und Handynummer angeben und anschließend den per SMS erhaltenen Code angeben und bestätigen. Die Abstimmung läuft noch bis zum 31.10.2017.

https://ie-projects.net/voting-sp/spk-dillenburg/contributors/bau-einer-neuen-flutlichtanlage-am-sportplatz-in-wissenbach/?item=924

Copyright 2012 SSV-Wissenbach - Startseite.
Joomla Templates by Wordpress themes free